Allgemeines:

Die CNS bezahlt keine Osteopathie. Einige Patienten verfügen allerdings über Zusatzversicherungen, die (zumindest anteilig) die Kosten für Osteopathie übernehmen. Patienten, die bei der EU versichert sind, können Osteopathie vom Arzt verschrieben bekommen.

Osteopathie (ca. 1 Stunde): 92,00 Euro

Osteopathie für Säuglinge und Kleinkinder (Zeit angepasst an das "Durchhaltevermögen" der Kinder): 87,00 Euro